Birte Sauk - Boecke 19 - 29597 Stoetze  -  Telefon 0170-4420066  -  www.pferdeosteopathie-bs.de Farblicht ist eine wertvolle Energiequelle. Es ist auch nicht allein die Farbe, sondern die darin enthaltenden Schwingungen, die unseren Körper beeinflussen. Jede Farbe hat eine andere Schwingungsfrequenz. Die Schwingungen liegen im Frequenzbereich der Schwingungen unserer Zellen. Besteht eine Krankheit, so kann man sagen, dass die Zelle nicht mehr physiologisch schwingen kann. Die Farblichttherapie kann vorbeugend gegen körperliche und psychische Belastungen, sowie Alterserscheinungen angewendet werden. Denn die Farbe hat Einfluss auf Nerven, Drüsen, Organe und die Psyche eines Pferdes. Die Farblichttherapie kann ebenfalls gut gemeinsam mit der Akupunktur eingesetzt werden. Beide Therapieformen wollen die Energie bewegen. Die Energie der Farbe wirkt an den Akupunkturpunkten viel stärker als an anderen Hautbereichen und stellt somit eine Harmonie zwischen Innen und Außen des Körpers her.